Mittwoch, 3. Juli 2024
10:00 - 13:00 (Europe/Berlin)
Grant Thornton
Senckenberganlage 19
60325 Frankfurt a. M.
Die Veranstaltung beginnt in
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
Anmelden

Mit unserem Workshop bieten wir Ihnen eine kompakte Wissensauffrischung zu einem Thema mit besonderer Relevanz für Bilanzierung und Steuern. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner PATEV stellen wir aktuelle Entwicklungen vor und geben zielführende Hinweise für die Praxis. Außerdem haben Sie Gelegenheit zum Austausch und zum Networking mit Vertreterinnen und Vertretern aus anderen Unternehmen. Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Leiter Finanzen und Controlling sowie Personen aus der Steuerabteilung, die mit Betriebsprüfungen betraut sind.

Immaterielle Wirtschaftsgüter sind für Unternehmen aller Branchen von besonderer Bedeutung. Sie stellen wesentliche Werttreiber dar und müssen daher identifiziert und bewertet werden, um steuerliche Auswirkungen bei der Übertragung oder Überlassung abschätzen zu können und sich optimal auf Betriebsprüfungen einzustellen.

Unser Experte Dr. Ludger Wellens wird gemeinsam mit Dr. Edelbert Häfele von PATEV die wesentlichen Fragen rund um „immaterielle Wirtschaftsgüter“ (IP) erörtern.

Sie erfahren, wie Sie das Know-how und das geistige Eigentum in Ihrem Unternehmen identifizieren und bewerten können, egal ob diese bilanziert sind oder nicht. Außerdem wird erklärt, wie Sie Wertansätze bei Lizenzierungen und Übertragungen in Betriebsprüfungen verteidigen können.

Durch Vorträge und eine Q&A-Session wird Ihnen zudem eine Strategie vorgestellt, um Ihr geistiges Eigentum zu identifizieren, rechtlich und wirtschaftlich darzustellen, die DEMPE-Funktionen (Development, Enhancement, Maintenance, Protection, Exploitation) zu bestimmen und den Wert des geistigen Eigentums zu nutzen.

Agenda:

10:00 Uhr Vortrag
11:30 Uhr Q&A
12:00 Uhr Ausklang mit Fingerfood

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, wir freuen uns auf Sie!

Wir richten die Veranstaltung gemeinsam mit unserem Kooperationspartner aus.

Dr.-Ing. Edelbert Häfele hat das Unternehmen PATEV in den letzten 20 Jahren zu einem europäischen Marktführer bei der IP Bewertung gemacht. Mit Innovation Intelligence verfügt das Unternehmen über eigene KI gestützte Softwaretechnologien und stellt diese seinen Kunden auch zur Verfügung.
Dr. Häfele ist seit vielen Jahren öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger bei der IHK München für die Bewertung gewerblicher Schutzrechte.

Unsere Referenten

Dr. Ludger Wellens
Partner

Ludger Wellens ist Partner im Geschäftsbereich Tax. Er hat mehr als 25 Jahre Beratungserfahrung in den Bereichen Verrechnungspreise und internationale Steuerplanung. Bei Grant Thornton leitet er die Service Line Verrechnungspreise in Deutschland.