hero banner

Eckhard Bogner ist als Senior Advisor im Bereich Governance, Risk, Complicance & Technology tätig. Er ist seit 1987 im IT Umfeld aktiv und fokussiert sich seit 2008 auf alle Themengebiete um die IT Security. Nach seiner Laufbahn als Offizier bei der Bundesmarine, bei der er an der HSBW München Informatik mit Abschluss Diplom studierte und als Systemprogrammierer im Marinehauptquartier (MHQ) der Bundesmarine diverse IT-Systeme, u.a. den IBM-Großrechner, ein Minensimulationsprogramm auf DEC/VMS und die neu eingeführten Windows 3.11 Clients betreute, arbeitete er in verschiedenen technischen Positionen für Herstellerfirmen wie Candle Corp., Hitachi Data Systems, Imperva, Synopsis, Blueliv und NCC Group. Von 2006 bis 2008 war Herr Bogner Geschäftsführer der CIO Software, die interne Kundeneinkaufsportale auf der Basis einer webbasierten SaaS-Lösung entwickelte. Während seiner langjährigen Tätigkeit als Geschäftsführer der Evoke Deutschland GmbH unterstützte er über mehrere Jahre das Projekt „HERKULES“ der Bundeswehr durch Software für die Massendatenanalyse („Data Profiling“) vor der Migration von Daten aus Bestandssystemen nach SAP. Vor seinem Wechsel zu Grant Thornton verantwortete Herr Bogner sämtliche Vertriebs- und Marketingaktivitäten des Security-Dienstleisters NCC Group in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Expertise

  • Beratung von Unternehmen zu IT Strategie und IT-Governance, ISO 27001, IT Risikomanagement
  • Beratung von Unternehmen im Bereich technische Security wie Pentesting, Vulnerability Testing und Management, Red Teaming, Source Code Analyse
  • Beratung von Unternehmen im Bereich Managed Security Services wie Managed SOC Services, Managed Detection & Response (SIEM, Endpoint Detection & Response (EDR), Network Detection & Response (NDR)) und Incident Response

Facharbeit/Mitgliedschaften

  • Guide Share Europe (GSE) Workgroup Information Security Management (Vice Chairman)
Qualifikationen
  • Diplom-Informatiker
Lesen Sie mehr
Kontaktieren Sie unsere Experten