Alle steuerlichen Fragen, die Banken, Asset-Manager und Versicherungen haben, beantworten wir. Wir sind Ihr proaktives Beratungsteam, das die Dynamik der Finanzmärkte im Blick hat und ganzheitliche Lösungen für Sie finden. Für uns sind nicht nur die steuerliche Betrachtungen Ihrer Unternehmenssituation ein Schwerpunkt, sondern auch die betriebswirtschaftlich nachhaltigen Auswirkungen für Ihr Unternehmen. Wir stehen in ständiger Verbindung zur deutschen Finanzgerichtsbarkeit und den Finanzverwaltungen. Wir finden schnell Lösungen – auch für komplexe Herausforderungen. Auf steuer- und aufsichtsrechtliche Änderungen sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene, weisen wir Sie hin und leiten bei Bedarf erforderliche Handlungsoptionen gemeinsam mit Ihnen ab.

Unsere Leistungen

Wir verstehen unsere Mandanten und unser Handwerk. Zu jeder Ihrer Herausforderungen finden wir die passende Lösung.

Unternehmenssteuern

Wir beraten in allen Fragen betrieblicher Steuern für die Finanzindustrie (Banken, Versicherungen und Asset-Managements). Darunter zählen alle Arten von Ertragssteuern und Steuern, die im Rahmen von Umstrukturierungen entstehen. Auch nationale und internationale Steuern in diesem Bereich zählen zu unserem Beratungsportfolio.

Produktsteuern

In allen Fragen der Versteuerung von Investorinnen und Investoren, stehen wir zur Verfügung. Wir haben Antworten darauf, welche Besteuerung bei privaten und institutionellen Anlegerinnen und Anlegern entsteht und welche Kapitalertragssteuer bei Produktanbieterinnen und Produktanbietern greift.

 

Umsatzsteuer

Jede verkaufte Leistung und jedes Produkt von Banken, Versicherungen und Asset-Managements unterliegt dem Grunde nach der Umsatzsteuer. Allerdings gibt es gerade in der Finanzwirtschaft teils sehr komplexe Leistungsbeziehungen, bei denen große Sorgfalt im Hinblick auf die zutreffende umsatzsteuerliche Behandlung und insbesondere auf den Anwendungsbereich einschlägiger Umsatzsteuerbefreiungen und Vorsteuerabzugsrechte walten muss. Hier gilt, im Rahmen der allgemeinen Steuerstrategie, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um wirtschaftlich optimale Ergebnisse zu erziehen. Oft muss diese Steuerstrategie stark gegenüber den meist restriktiv handelnden zuständigen Finanzämtern verteidigt werden. Dafür sorgen wir für Sie mit einer klaren Kommunikation und einer gut durchdachten, überzeugenden Argumentation, die greift.

Transaktionen

Jede verkaufte Leistung und jedes Produkt von Banken, Versicherungen und Asset-Managements unterliegt der Umsatzsteuer. Allerdings gibt es gerade in der Finanzwirtschaft auch umsatzsteuerbefreiende Sachverhalte. Hier gilt es, im Rahmen der allgemeinen Steuerstrategie, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um wirtschaftlich optimale Ergebnisse zu erziehen. Regelmäßig muss diese Steuerstrategie stark gegenüber den zuständigen Finanzämtern verargumentiert werden. Dafür sorgen wir für Sie mit einer starken Kommunikation und rechtssicheren Argumentationen, die greifen.

Verrechnungspreise

Wir unterstützen Sie bei der Zinsbestimmung, liefern Entwürfe und Dokumentation von Finanzierungsrichtlinien (für konzerninterne Darlehen, Cash Pooling, Garantien) und begleiten Sie bei Streitigkeiten, die sich aus den Herausforderungen lokaler Steuerbehörden aufgrund Ihrer komplexen und unternehmensübergreifende Finanzierungsstrukturen ergeben. Wir bieten Ihnen Finanzmodellierung, Ermittlung von Kreditratings für steuerliche Zwecke und quantitative Analysen zur Ermittlung von Risiken.

Bei Finanzierungen, einschließlich der Prüfung der Schuldentragfähigkeit (Loan-To-Value) und der damit verbundenen Finanzmodellierung und der Finanzierungsstrukturierung begleiten wir Sie genauso, wie z.B. bei der Analyse von Zinsbenchmarks; bei Unternehmensakquisitionen oder Immobilienerwerben.

Wir liefern Entwürfe von Verrechnungspreismodellen in Bezug auf Fondsstrukturierung, Vermögensverwaltung, Kostenumlagen (Head Office Dienstleistungen), (Rück-) Versicherungstransaktionen, (globale) Kreditvergabe, immaterielle Güter und Technologie und Gewinnallokation bei (Server-) Betriebsstätten.

Ausgesuchte Themen für Sie

Hier finden Sie weitere Informationen, die für Sie und Ihr Unternehmen wichtig sein können.

Tax Compliance

bei in- und ausländischen Fondsbeteiligungen

Fondsgesellschaften aus dem Bereich Private Equity und Venture Capital sind häufig als Personengesellschaften strukturiert. Insbesondere bei der Beteiligung von mindestens zwei deutschen Anlegern können sich daraus Deklarationspflichten in unterschiedlichen Bereichen ergeben.

Mehr lesen

Sie lieben auch Steuern?

Dann sind Sie bei uns richtig.

Informieren Sie sich über unsere attraktiven Positionen bei Grant Thornton!

Karriere bei Grant Thornton

Unsere Financial Services Tax für Sie

Dr. Marcus Helios, Partner im Bereich Financial Services Tax am Standort Frankfurt am Main, erläutert, welchen Mehrwert er seinen Mandantinnen und Mandanten bietet und spricht über seine Themenschwerpunkte.

grant thornton Germany

Wir sind ausgezeichnet.

Und darauf sind wir stolz. Und klar – es freut uns genauso, dass unsere Mandantinnen und Mandanten uns bestens bewerten. Wir arbeiten hart dafür, dass das auch so bleibt. Versprochen!

Siegel_MANAGER_MAGAZIN_2022.jpg