article banner

Datenschutzerklärung

Die Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (nachfolgend „Grant Thornton Germany“, www.grantthornton.de, datenschutzbeauftragter@de.gt.com, +49 (0)211 222 183 - 0), freut sich, dass Sie unsere Website besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind für uns sehr wichtig. Wir möchten Sie daher an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen. Die Datenschutzerklärung kann jederzeit unter Datenschutzerklärung abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot der Grant Thornton Germany sowie für die Grant Thornton GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und die Grant Thornton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (im Folgenden „Grant Thornton Germany Gesellschaften“ genannt), welches unter der Domain www.grantthornton.de sowie den verschiedenen Subdomains (im Folgenden „unsere Website“ genannt) abrufbar ist.

KINAST Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Rechtsanwälte

Externe Datenschutzbeauftragter

Hohenzollernring 54

D-50672 Köln

T +49 221 – 222 183 0

E Datenschutzbeauftragter@de.gt.com

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse). Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand einen) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (bspw. das Erheben, das Abfragen, die Verwendung, die Speicherung oder die Übermittlung) bedarf immer einer gesetzlichen Grundlage oder Ihrer Einwilligung. Verarbeitete personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung erreicht wurde und keine gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten mehr zu wahren sind. Sofern wir für die Bereitstellung bestimmter Angebote Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, informieren wir Sie nachfolgend über die konkreten Vorgänge, den Umfang und den Zweck der Datenverarbeitung, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und die jeweilige Speicherdauer.

3. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben/verarbeitet und genutzt?

Einen Großteil unserer Webpräsenz können Sie ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen.

Gespeichert werden Protokolldateien, die folgende Information beinhalten:

  • der Name der abgerufenen Datei,
  • der Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) Ihres Abrufs,
  • die übertragene Datenmenge,
  • eine Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • Ihr Webbrowser, Betriebssystem und die anfragende Domain, sowie
  • die IP-Adresse.

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.

Soweit Sie von uns auf unserem Internetauftritt angebotene Leistungen, wie die Bestellung eines Newsletters, etc., in Anspruch nehmen wollen, ist es dagegen nötig, dass Sie dazu weitere Daten angeben. Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur jeweiligen Abwicklung erforderlich sind, also etwa Ihre E-Mailadresse bei Bestellung eines Newsletters.

Wir nutzen die von uns über Sie erhobenen Daten für die Bereitstellung der von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen, für die Beantwortung Ihrer Fragen sowie für den Betrieb und die Verbesserung unserer Webseiten und Anwendungen.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen über unsere Website einen umfangreichen Service anbieten zu können oder, falls Sie unser Kontaktformular nutzen, die gewünschte Leistung zu erbringen.

Keine Dritten in diesem Zusammenhang sind die Grant Thornton Germany Gesellschaften.

Eine weitere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte oder eine Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken ohne Ihre Einwilligung findet, ausgenommen der unten dargestellten Fälle, nicht statt, es sei denn, dass wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind (Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte; Auskunft an öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden usw.), oder dass wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

Insbesondere werden personenbezogene Daten wie folgt genutzt:

a) Anmeldung für Newsletter und Veranstaltungen

Um sich bei unserem E-Mail-Newsletterdienst oder für unsere Veranstaltungen anmelden zu können, benötigen wir neben Ihrer Einwilligung mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter oder die Bestätigung ihrer Anmeldung versendet werden soll.

Etwaige weitere Angaben für eine Veranstaltungs- oder Newsletteranmeldung werden benötigt, um Sie persönlich anzusprechen und die Inhalte persönlich ausgestalten zu können sowie Rückfragen klären zu können.  

Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen. Ohne diese Angaben können wir unseren Newsletter allerdings nicht an Sie versenden oder Sie für eine Veranstaltung anmelden.

Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Zur Abmeldung können Sie über den Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

b) Kontaktformular

Nehmen Sie die Möglichkeit in Anspruch, mittels unseres Kontaktformulars Anfragen an uns zu richten, fragen wir Sie nach Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrem Unternehmen und Ihrer E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer. Ferner können Sie in dem Mitteilungsfeld Ihre individuelle Nachricht an uns eintragen.

Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen.  Eine Verschlüsselung der Übertragung ist auf Anfrage möglich.

c) Werbung und Marktforschung

Wenn Sie Ihre Einwilligung in Werbung und Marktforschung erteilt haben, verwenden wir Ihre Informationen  über die Abwicklung der von Ihnen gewünschten Leistungen darüber hinaus auch, um Ihnen einen auf Ihre Interessen ausgerichteten Internetauftritt zu bieten sowie Ihnen gelegentlich per Post oder E-Mail (in Form unseres Newsletters) für Sie auf Basis Ihrer Daten interessante Neuigkeiten und Hinweise über unser Unternehmen oder unser Dienstleistungsangebot, die sich an Ihren individuellen Interessen ausrichten, zukommen zu lassen und verwenden Ihre Daten zur dazu notwendigen Auswertung sowie zu Marktforschungszwecken.

Hierfür ist es technisch nötig, dass wir Ihre anfallenden sowie angegebenen Daten in Nutzungsprofilen zusammenfassen und diese zu vorgenannten Zwecken auswerten. Dies erfolgt lediglich intern und nur zu den vorgenannten Zwecken.

Ihre diesbezügliche Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber Datenschutzbeauftragter@de.gt.com, oder telefonisch unter +49 (0)221 – 222 183 – 0 widerrufen. Haben Sie Ihre Einwilligung nicht erklärt oder widerrufen Sie diese, findet eine Datennutzung nach dem vorstehenden Absatz nicht statt. Selbstverständlich können Sie aber die Leistungen von Grant Thornton Germany nutzen.

4. Einsatz von Cookies

In Verbindung mit dem Abruf der von Ihnen gewünschten Informationen werden auf unseren Servern lediglich in anonymisierter Form Daten zur Erbringung unserer verschiedenen Services oder zu Auswertungszwecken gespeichert. Hierbei werden allgemeine Informationen protokolliert, z.B. wann welche Inhalte aus unserem Angebot abgerufen werden oder welche Seiten am häufigsten besucht werden.

Wir setzen sog. “Cookies” (kleine Text-Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

Die eingesetzten Cookies dienen insbesondere dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Websites zu ermitteln und Ihren Rechner während eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Webseiten zu einer anderen unserer Webseiten weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können. So erfahren wir, welchen Bereich unserer Websites und welche anderen Websites unsere Benutzer besucht haben. Diese Nutzungsdaten lassen jedoch keine Rückschlüsse auf den Benutzer zu. Sämtliche dieser anonymisiert erhobenen Nutzungsdaten werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten nach § 3 dieser Datenschutzerklärung zusammengeführt, und umgehend nach Ende der statistischen Auswertung gelöscht.

Beim Besuch unserer Website werden technische Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Dieses dient der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und dem einfachen und schnellen Zugriff auf die Webseiten. Für Nicht-Technische Cookies müssen Sie aktiv zustimmen (Opt-In). Dies geschieht über den Cookie-banner der Webseite, wo Sie eine entsprechende Auswahl treffen können. Sie können jederzeit die gesetzten Cookies auch manuell löschen, indem Sie in Ihrem Browser die Cookies entfernen – eine Anleitung finden Sie auf den Hilfeseiten Ihres jeweiligen Browsers.

Eine Auflistung aller verwendeten Cookies bzw. deren Anbieter, finden Sie in den nachfolgenden Abschnitten des Dokuments:  

Erforderliche technische Cookies:

Cookie/Anbieter

Beschreibung

ARRAffinitySameSite

 

Technisches Cookie: ARRAffinity wird durch den Azure app service gesetzt und stellt sicher, dass alle Seitenaufrufe des Nutzers an denselben Server weitergeleitet werden.

ASP.NET_SessionId

 

Dieses Cookie speichert Daten   während Ihres aktuellen Besuchs (Session) das erfolgt anonymisiert. Das Cookie merkt sich z. B. eine Auswahl, die Sie getroffen haben oder welche Seite Sie zuvor gesehen haben.

EPi_

 

Dieses Cookie zählt die Anzahl der Besuche eines Besuchers für das Verständnis welche Bereiche der Webseite von besonderem Interesse sind.

gtm_isp_lookup

 

Dieses Cookie ausgeführt durch den Google Tag Manager unterstützt die Erkennung von Spam Bots. Das Cookie erlöscht wenn der Browser geschlossen ist.

optimizelyEndUserId

 

Speichert eine ID des Besuchers bestehend aus einem Zeitstempel und einer zufälligen Nummer. Es werden keine zusätzlichen Daten erhoben.

_evidon_suppress_notification_
cookie  - Evidon

Evidon stellt Software zur Verfügung, die Benutzern ermöglicht auszuwählen welche Daten (Cookies) ausgeführt werden dürfen.

Google Tag Manager

 

Der Google Tag Manager erfasst Daten auf Websites und leitet sie an Tools weiter, in denen sie gespeichert und ausgewertet werden können. Der Google Tag Manager selbst speichert und verarbeitet keine Daten.

_gcl_aw

Dieses Cookie wird gesetzt, wenn ein User über einen Klick auf eine Google Werbeanzeige auf die Website gelangt. Es enthält Informationen darüber, welche Werbeanzeige geklickt wurde, sodass erzielte Erfolge wie z.B. Bestellungen oder Kontaktanfragen der Anzeige zugewiesen werden können.

Optionale Cookies:

Cloud Flare

Webseitenoptimierung  sowie blocken von Threats, Bots and Crawlers für einen sicheren Betrieb der Webseite.

.EPiForm_BID
.EPiForm_VisitorIdentifier
__epiXSRF

-  Episerver

Plattform zum Betrieb der Webseite (Inhaltsmanagement/SaaS). Dabei hat Episerver Informationen über den Browser, Cookie-Daten, Hardware-/Software-Typ, Seitenansichten, und IP-Adresse des Besuchers. Registrieren Sie sich oder wird das Kontaktformular verwendet, werden auch zusätzlich Adresse, E-Mail-Adresse, EU- IP-Adresse, Name und Telefonnummer erhoben.

_gcl_aw

Dieses Cookie wird gesetzt, wenn ein User über einen Klick auf eine Google Werbeanzeige auf die Website gelangt. Es enthält Informationen darüber, welche Werbeanzeige geklickt wurde, sodass erzielte Erfolge wie z.B. Bestellungen oder Kontaktanfragen der Anzeige zugewiesen werden können.

Linkedin Marketing Solutions

Das Cookie erfasst anonym URL, Referrer-URL, Geräte- und Broswereigenschaften sowie IP-Adresse und dient dazu,  Ihnen relevante Inhalte über Produkte, Dienstleistungen oder Themen zu zeigen, die Sie interessieren könnten.

Adform

Das Cookie erfasst anonym  Browserinformationen, Hardware-/Software-Typ, Interaktionsdaten, Seitenansichten und Werbeansicht. Es dient zur Werbeschaltung.

Google Adwords

Erfasst werden Browserinformationen, Cookie-Daten, Datum/Uhrzeit, Demographische Daten, Hardware-/Software-Typ, Interaktionsdaten, Internet-Serviceprovider, Seitenansichten, Service-Domäne sowie Werbeansichten. Es dient zur Werbeschaltung.

Für die Seiten:

https://digital-advisory.grantthornton.de/startseite   

 Erforderliche technische Cookies

Klaro

Cookie, das den Nutzern ermöglicht auszuwählen, welche Daten (Cookies) ausgeführt werden dürfen. 

fe_typo_user

Bei diesem Cookie handelt es sich um einen Standard-Session-Cookie von TYPO3. Er speichert bei einem Benutzer-Login für einen geschlossenen Bereich die eingegebenen Zugangsdaten.

Optionale Cookies

-gcl_aw

 

Dieses Cookie wird mit dem Google Tag Manager gesetzt, wenn ein User über einen Klick auf eine Google Werbeanzeige auf die Website gelangt. Es enthält Informationen darüber, welche Werbeanzeige geklickt wurde, sodass erzielte Erfolge wie z.B. Bestellungen oder Kontaktanfragen der Anzeige zugewiesen werden können.

Linkedin

Das Cookie erfasst URL, Referrer-URL, Geräte- und Broswereigenschaften sowie IP-Adresse und dient dazu,  Ihnen relevante Inhalte über Produkte, Dienstleistungen oder Themen zu zeigen, die Sie interessieren könnten.

Matomo

Sammeln von Daten von Besuchern der Seite zu Statistik Zwecken und Optimierung.

https://eventanmeldung.grantthornton.de/

Erforderliche technische Cookies

Laravel Cross Script – XSRF-Token

Dieses Cookie wird vom Laravel-Framework zur Verfügung gestellt, um Cross-Scripting-Angriffe zu verhindern.

Optionale Cookies

-gcl_aw

 

Dieses Cookie wird mit dem Google Tag Manager gesetzt, wenn ein User über einen Klick auf eine Google Werbeanzeige auf die Website gelangt. Es enthält Informationen darüber, welche Werbeanzeige geklickt wurde, sodass erzielte Erfolge wie z.B. Bestellungen oder Kontaktanfragen der Anzeige zugewiesen werden können.

Linkedin

Das Cookie erfasst URL, Referrer-URL, Geräte- und Broswereigenschaften sowie IP-Adresse und dient dazu,  Ihnen relevante Inhalte über Produkte, Dienstleistungen oder Themen zu zeigen, die Sie interessieren könnten.

Matomo

Sammeln von Daten von Besuchern der Seite zu Statistik Zwecken und Optimierung.

5. Social Media

Auf unseren Websites sind zudem Social Media Buttons enthalten. Die auf unsere Website abgebildeten Buttons sind keine Plug-Ins. Hinter den Buttons ist ein externer Link zu unserer Seite auf den jeweiligen Plattformen hinterlegt. Es werden weder Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert noch werden Ihre Daten übertragen. Derzeit sind Links zu den sozialen Netzwerken

  • “Twitter” (Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA),
  • “LinkedIn“ (LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA),
  • “Xing” (XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland) 

enthalten. 

Diese werden ausschließlich von dem jeweiligen Anbieter betrieben. Die Links zu unseren Unternehmensprofilen auf den entsprechenden Plattformen sind im Rahmen unseres Onlineauftritts durch den jeweiligen, zum Dienst gehörenden Button kenntlich gemacht.

Beim Besuch unserer Websites, die einen derartigen Button enthält, stellt ihr Browser keine Verbindung mit den Servern des jeweiligen Dienstes her, sofern Sie nicht auf den entsprechenden Button klicken. Somit wird die Information über den Besuch unserer Website nicht an den jeweiligen Dienst weitergeleitet.

Sofern Sie während des Besuchs auf unserer Website auch zeitgleich über Ihr persönliches Benutzerkonto bei dem jeweiligen Dienst angemeldet sind (z.B. über eine weitere Browser-Session) und Sie auf die Buttons klicken, kann Ihr Besuch auf unserer Webseite Ihrem Konto zugeordnet werden.

Sollten Sie eine derartige Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten von Ihrem Benutzerkonto des jeweiligen Dienstes abmelden oder die Links nicht benutzen. Umfang und Zweck der Datenerhebung durch den jeweiligen Dienst sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen direkt von der Webseite des Dienstes. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen über Ihre entsprechenden Datenschutzrechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

a) Xing

Wir möchten Sie gerne hier über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Xing informieren, dessen Link auf dieser Internetseite eingesetzt wird. Beim Aufruf des Links wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern von Xing aufgebaut. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen von Xing und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen:
https://www.xing.com/app/share?op=data_protection und www.xing.com/privacy.

b) LinkedIN

Auf unseren Seiten sind außerdem Links zu dem sozialen Netzwerk LinkedIn integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird, sofern Sie auf den Link klicken, eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn Link anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten.

Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen, die unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv abrufbar sind.

c) Twitter

Wir haben einen Twitter  Link in unsere Website eingebunden. Durch Klicken auf den  Link, erfolgt eine Weiterleitung zu Twitter und ein Cookie wird auf Ihrem Rechner gespeichert. Mithilfe dieses Cookies kann Twitter eine Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Account herstellen. Sollten Sie keinen Twitter-Account besitzen oder noch nie die Website von Twitter aufgerufen haben, wird Twitter Ihnen eine Kennung zuweisen, um Ihre Aufrufe unseres Twitter Feeds zu protokollieren. 

Weitere Datenschutzhinweise entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de.

6. Webanalyse durch Matomo

Die Website nutzt Matomo, einen Werbeanalysedienst der Matomo.org, ein Dienst der InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand, NZBN 6106769, („Matomo“).
EU Representative: ePrivacy Holding GmbH, Große Bleichen 21, 20354 Hamburg, Germany; Website: https://matomo.org.  

Der Dienst setzt keine zustimmungspflichtigen Cookies und erhält lediglich Zugriff auf durch Kürzung anonymisierte IP-Adressen der Website-Besucher. Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern zwei Bytes der IP-Adresse maskiert werden (Bsp.: 192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.

Der Tracking Code wird hierbei nur für eine einzige Website genutzt und dient ausschließlich Zwecken der Nutzungsanalyse und Verbesserung unseres Webangebotes.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit Matomo geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Matomo und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: https://matomo.org/matomo-cloud-privacy-policy.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, können Sie der Speicherung und Nutzung.

In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenanntes Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

7. Google Maps

Weiterhin ist Google Maps, einen Kartendienst der Google Inc. („Google“) auf dieser Website eingebunden. Google Maps verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden, sofern Sie die Kartenfunktion auf unserer Website nutzen.

Wenn auf den Link klicken, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Google-Server hergestellt. Google erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Google Maps Link anklicken während Sie in Ihrem Google-Account eingeloggt sind, kann Google den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1 abrufbar sind.

8. Verwendung von Youtube-Videos

Wir verwenden eingebettete YouTube-Videos. Es handelt sich bei YouTube um einen Dienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Beim Aufruf der Webseite und zur Einbettung der Videos wird die IP-Adresse übertragen. Diese lässt sich nicht zuordnen, sofern Sie sich nicht vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst angemeldet haben bzw. dauerhaft angemeldet sind.

Sobald Sie die Wiedergabe eines eingebetteten Videos durch Anklicken starten, speichert YouTube auf Ihrem Rechner nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern (Quelle: YouTube „Aktivieren des erweiterten Datenschutzmodus für eingebettete Videos“).

Weitere Informationen zur Einbindung der Youtube-Videos finden Sie auf der Informationsseite von YouTube: https://support.google.com/youtube/answer/171780?hl=de.

9. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Um einen Verlust oder Missbrauch der bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden.

10. Hyperlinks zu fremden Websites

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u. a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten auf diesen Websites Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte auf diesen Websites direkt.

11. Widerruf / Widerspruch

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie gegebene Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auch jederzeit widersprechen können. Eine Widerrufs-/Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in den jeweiligen eingewilligten Diensten (bspw. Link „Abmelden“ im Newsletter) selbst. Alternativ wenden Sie sich bitte an Datenschutzbeauftragter@de.gt.com oder telefonisch an +49 (0)221 – 222 183 – 0. Ein solcher Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung und hat keine Auswirkungen auf das Nutzen der Dienste.

12. Ihre Rechte zu Ihren bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten/ Speicherdauer/

Ihre personenbezogenen Angaben speichern wir nur solange, wie dies nach dem Gesetz zulässig ist. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer seine Einwilligung zur Speicherung widerruft oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, insbesondere wenn das Nutzerkonto gelöscht wird oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Gerne teilen wir Ihnen auf Ihre Aufforderung hin mit, welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Sollten trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese unverzüglich. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, deren Verarbeitung Sie eingewilligt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und eigenhändig oder aber durch uns an einen weiteren Verantwortlichen zu übermitteln.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu überprüfen, zu ändern oder zu löschen, indem Sie uns eine Mail an Datenschutzbeauftragter@de.gt.com schicken. 
Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, erfolgt diese Löschung auf Ihre Anforderung hin ebenfalls unverzüglich. Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an ihre Stelle eine Einschränkung (Sperrung) der jeweiligen Daten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen bei Löschung Ihrer Daten die hier beschriebenen Services nicht mehr anbieten können.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen rechtliche Regelungen verstößt, können Sie Ihr Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde in Anspruch nehmen.

Detaillierte Hinweise zu Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO finden Sie unter dem folgenden Link: Informationspflichten nach Art. 13 DS-GVO | Grant Thornton.

13. Externer Datenschutzbeauftragter

Bei sonstigen Fragen und Anregungen zum Datenschutz in unserem Hause sowie zu diesen Hinweisen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte direkt an unsere externen Datenschutzbeauftragten KINAST Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

http://www.kinast-partner.de/externer-datenschutzbeauftragter/ 

E Datenschutzbeauftragter@de.gt.com 
T +49 (0)221 – 222 183 – 0