rich text with image

Wir unterstützen Unternehmen bei der Optimierung von Prozessen und der Identifikation eigener Wachstums- und Wertsteigerungspotentiale. Die kontinuierliche Verbesserung Ihrer Geschäftsprozesse ist unser Anliegen. Wir sind für Sie da, wenn Sie Veränderungen im Unternehmen realisieren wollen.

Unser Fokus liegt auf Ihrer Wettbewerbsfähigkeit und darauf, dass Ihr Unternehmen hochwertige Qualität innerhalb effizienter Prozesse hervorbringt. Besondere Expertise haben wir im Qualitätsmanagement, der Produkt- und Prozessplanung, der Produktionsoptimierung, in der Gestaltung nachhaltiger Wertschöpfungsketten sowie bei operativen Wertsteigerungsprogrammen.

Unsere Leistungen

Wir verstehen unsere Mandantschaft und unser Handwerk. Zu jeder Ihrer Herausforderungen finden wir die passende Lösung.

Quality: Process capability

Um eine gleichbleibend hohe Produktqualität gewährleisten zu können, ist die Messsystemanalyse und eine Prozessfähigkeitsuntersuchung das richtige Mittel zur Qualifizierung Ihrer Produktionsprozesse. Einflüsse, wie Maschinenungenauigkeiten, Rüstvorgänge, Materialverhalten und menschliche Einflüsse werden dabei statistisch untersucht und die Einhaltung der Toleranzen nachgewiesen. Bei statistischen Auffälligkeiten werden Korrekturmaßnahmen mittels geeigneter QM-Methoden erarbeitet. Wir erarbeiten für Ihre Qualitätsvorausplanung gemeinsam einen Produktionslenkungsplan. So haben Sie eine Übersicht über alle Produktionsprozesse, Charakteristiken, Risiken und Nachweise.

Wir haben Expertenwissen. Wir stellen die richtigen Fragen und erarbeiten mit Ihnen Qualitäts-Lösungen.

Ihr direkter Kontakt zu uns: Alexander Griesmeier und Ricardo Raetz

Quality: Quality management

Für eine langfristige Etablierung guter Produktqualität ist ein ganzheitlich durchdachtes Qualitätsmanagementsystem notwendig. Im Mittelpunkt unserer Betrachtungsweise steht immer Ihr Kunde. Diesen gilt es mit qualitativ abgesicherten Produkten zu beliefern. Wir helfen Ihnen beim Aufbau Ihrer Qualitätssicherungsstrukturen. Das inkludiert Organisationsaufbau, Dokumentenmanagement, Analyse- und Verbesserungsmethoden.

Wir haben Expertenwissen und Methodenkompetenz. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen.

 Ihr direkter Kontakt zu uns: Ricardo Raetz

Quality: Quality improvement

Bei Qualitätsproblemen ist neben der korrekten Datenanalyse die richtige Fragenstellung und Lösungsmethodik entscheidend. Nicht alle Probleme sind aus numerischen Daten erfassbar. Die Zusammenarbeit zwischen Menschen ist unerlässlich, um Ihre Produktqualität nachhaltig und in der notwendigen Geschwindigkeit zu verbessern. In gemeinsamen Workshops mit unseren Methodenexperten identifizieren wir gemeinsam Ihre Problemfelder und schulen Ihre Mitarbeiter, zukünftige Probleme effektiv zu lösen.

Profitieren Sie von unserer Methodenkompetenz. Unsere Experten-Teams sind für Sie da.

Ihr direkter Kontakt zu uns: Ricardo Raetz

Process: Supply chain & inventory optimization

Mit steigender Komplexität der Supply Chain-Netzwerke erhöhen sich auch die Risiken, die mit allen anderen Unternehmensaktivitäten verbunden sind. Einflussfaktoren auf die Supply Chain-Performance können hausgemacht sein. Aber sie hängen auch von externen, politischen, wettbewerbsorientierten oder umweltrechtlichen Faktoren ab. Wir haben verschiedene Optimierungsansätze der Supply Chain entwickelt. Von einer gemeinsamen IST-Analyse, über Quick Win- bis zu Langfrist-Maßnahmen sind wir in Entwicklung und Umsetzung für Sie da. Dabei steht bei uns die Messbarkeit des Erfolgs und die Nachhaltigkeit der gewählten Maßnahmen im Fokus.

Bei uns finden Sie routinierte Supply Chain-Beraterinnen und Berater mit langjähriger Expertise.

Ihr direkter Kontakt zu uns: Florian Gottermeier und Alexander Griesmeier

Process: Production process optimization

Im Mittelpunkt unserer Produktionsprozessoptimierung steht die Wertstromanalyse. Nach ihr erfolgen Wertstromdesign und Wertstromplanung. Wir untersuchen gemeinsam mit Ihnen die Datenbasis Ihres Unternehmens und bauen ein gesamtheitliches Bild Ihrer Prozesse. Daraus erarbeiten wir ein Zielbild und definieren die Roadmap zu einem abgestimmten Wertstrom. Ergebnisse, wie reduzierte Lagergrößen, ausgelastete Maschinen und an den Kundentakt gebundene Prozesse mit hoher Effizienz, werden messbar. Die Resilienz Ihres Unternehmens steigt.

Mit Ihrem Team gestalten unsere Produktionsexperten Ihren Wertstrom effizient.

Ihr direkter Kontakt zu uns: Florian Gottermeier und Ricardo Raetz

Process: Digitalization

Die Digitalisierung bietet enorme Chancen die Effizienz der Prozesse zu steigern oder gänzlich neue Möglichkeiten zu schaffen. Neben der „klassischen“ Abbildung von Geschäftsprozessen im ERP-System und der anschließenden Automatisierung, beleuchten wir die Chancen der Automatisierung von bisher manuellen Tätigkeiten durch den Einsatz von Robotics Process Automation (RPA)-Tools auf.

Zusammen mit Ihrem Team identifizieren wir Einsatzpotentiale moderner IT-Lösungen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Digitalisierungs-Potential auszuschöpfen.

Ihr direkter Kontakt zu uns: Thomas Takkin

Profitability: Procurement Optimization

Die Basis des Erfolgs ist eine optimale Kostenstruktur und damit eine effiziente und zielgerichtete Einkaufsorganisation. Zur Analyse der Ausgangslage gehört die Identifikation des Maverick-Buying Anteils sowie von Single- und Sole-Source Situationen. Anschließend kann eine Einkaufsstrategie definiert werden und die entsprechende Organisation gebildet und ermächtigt werden. Im direkten Einkauf gehören Lead-Buying-Konzepte sowie ein konsequentes Lieferantenmanagement zu den häufigsten Ansatzpunkten bei Optimierungen. Für den indirekten Einkauf kann die Nutzung von Einkaufsportalen mit definierten Katalogen eine Möglichkeit zum Self-Service der Bereiche bieten und gleichzeitig volle Transparenz und Steuerbarkeit gewährleisten.

Wir haben Erfahrung mit Optimierungsprojekten und entwickeln auch Ihren Einkauf zum Werttreiber Ihres Unternehmens.

Ihr direkter Kontakt zu uns: Florian Gottermeier und Roland Drapatz

Profitability: Cost reduction

In Krisenzeiten kann es erforderlich sein ein konsequentes Kostensenkungsprogramm aufzusetzen. Dazu analysieren wir die Kostenbasis. Im Anschluss analysieren wir die kurzfristig absenkbaren Kosten. Typische Fälle hierfür sind die Reduktion nicht geschäftskritischer externer Leistungen oder die Reduktion von Service Leveln. Der größte und nachhaltigste Hebel ist die Reduktion der mittel- und langfristigen Kostenpositionen. Hier sind die Chancen und Risiken genau abzuwägen, um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen. Damit Kostensenkungseffekte nicht als Strohfeuer verglimmen, ist regelmäßig die Etablierung konsequenter Einkaufs- bzw. Entscheidungsprozesse zur nachhaltigen Absicherung der Kostenbasis erforderlich.

Unsere Beraterteams wissen um die Konflikte, die durch Krise und Kostenreduktion entstehen können. Wir sind souverän im Umgang mit allen Beteiligten und stehen stark an Ihrer Seite.

Ihr direkter Kontakt zu uns: Florian Gottermeier und Ricardo Raetz

Profitability: Performance Improvement

Neben der idealen Kostenbasis ist der wesentliche Hebel für den Unternehmenserfolg die Generierung des bestmöglichen Umsatzes. Neben einer guten Preisstrategie und der Ausnutzung von Möglichkeiten der Preisdifferenzierung liegen auch im konsequenten Cross-Selling große Potentiale. Überdurchschnittlicher Preise erzielt, wer erforderliche Kundenanforderungen genau versteht und Nutzen bringt. Häufig ist neben dem eigentlichen Produkt der dazugehörige Service und das Produkterlebnis mitentscheidend. Durch die kundenbezogene Individualisierung der Produkte und Services sowie auf Kundennutzen ausgereichte Value-added Services sind neue Zielgruppen erschließbar. Im Vergleich zum Wettbewerb kann man so höhere Preise erzielen.

Vertrauen Sie bei allen Fragen und Aufgabenstellungen des Performance Improvement auf unsere erfahrenen Expertinnen und Experten.

Ihr direkter Kontakt zu uns: Florian Gottermeier und Stephane Müller

Ausgesuchte Themen für Sie

Hier finden Sie weitere Informationen, die für Sie und Ihr Unternehmen wichtig sein können.

ESG

Nachhaltigkeit als Wert in der Transaktion

Das Thema Nachhaltigkeit hat in allen Branchen schon Einzug gehalten. Im Bereich M&A-Deals birgt das Thema Chancen und Risiken.

Hier lesen

IT Due Diligence

M&A und Digitalisierung

M&A Deals bergen neben Chancen auch immer Risiken. Es gilt, auf zuverlässige Bewertungen zugreifen zu können, um richtige Entscheidungen zu treffen. Durch die Digitalisierung wird die IT in der Bewertung zu einem wesentlichen Bewertungsfaktor.

Hier lesen

Die Arbeit nach dem Deal

Unternehmensintegration

Auf einen M&A Deal, also eine Transaktion, folgt die Unternehmensintegration. Eine echte Herausforderung für alle Beteiligten. Damit die Integration effizient und schadlos abläuft, braucht es eine Balance aus klarer Struktur und individuellem Ansatz.

Hier lesen

Verantwortung von Anfang an

Karriere bei Grant Thornton

Informieren Sie sich über die Karrieremöglichkeit im Bereich Advisory bei Grant Thornton!

Karriere bei Grant Thornton

Wir sind ausgezeichnet.

Und darauf sind wir stolz. Und klar – es freut uns genauso, dass unsere Mandantinnen und Mandanten uns bestens bewerten. Wir arbeiten hart dafür, dass das auch so bleibt. Versprochen!

Siegel_MANAGER_MAGAZIN_2022.jpg