Indische Unternehmen in Deutschland: Was Sie wissen müssen 

Deutschland und Indien arbeiten zunehmend enger wirtschaftlich und handelspolitisch zusammen. Trotz der vordergründigen, enormen Unterschiede, gibt es auch elementare Gemeinsamkeiten. So sind Indien und Deutschland führende Demokratien und teilen die gemeinsame Leidenschaft für liberales Denken, Unternehmergeist und Erfindungsreichtum.   

Das Wichtigste in Kürze      

  • Indische Unternehmen, die in Deutschland tätig sein wollen oder schon sind, benötigen eine Steuerberatung und ab einer gewissen Größe auch Wirtschaftsprüfung.
  • Besonders, wenn indische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in oder für Deutschland arbeiten wollen, gibt es viele rechtliche und steuerliche Fragen zu klären.
  • Wir helfen dabei, wenn indische Investorinnen und Investoren deutsche Unternehmen kaufen oder sich an einem Unternehmen beteiligen möchten (Transaktionsberatung).
  • Wir helfen bei der kompletten Buch- und Lohnbuchhaltung und beraten indische Unternehmen auch zu Cybersicherheit und Datenschutz. 

Indische Unternehmen erschließen ausländische Märkte und investieren in Deutschland  

Indien hat sich in den letzten zehn Jahren zunehmend nach außen orientiert. Das ist ein Trend, der sich auch in Zukunft fortsetzen dürfte. Indische Unternehmen erschließen neue Märkte durch Handel, Allianzen, Expansion und Unternehmensübernahmen. Parallel dazu betrachten indische Unternehmerpersönlichkeiten und Family Offices zunehmend das Ausland als attraktive Ziele für ihre Investitionen. Deutschlands politische und wirtschaftliche Stabilität, seine technologische Führerschaft und sein hohes Maß an öffentlicher Sicherheit machen es zu einem außerordentlich attraktiven Investitionsziel. Hinzukommt:      

  • Deutschland liegt im Herzen Europas und bietet damit nicht nur Zugang zu einem prosperierenden Markt mit über 80 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern. Sondern darüber hinaus ist Deutschland das Tor zur Europäischen Union mit seinen Wirtschaftsräumen.              
  • Die zentrale Lage Deutschlands, die gute Vernetzung und die hervorragende Infrastruktur sind für indische Investierende interessant und bieten eine ideale Grundlage für den Aufbau von Beziehungen zu Europa. 

Deutschland: Wichtigster Wirtschaftsmarkt in der EU  

Deutschlands Position als Indiens größter Geschäftspartner in der Europäischen Union außerhalb des Vereinigten Königreichs und die Auswirkungen des Brexits auf Handel, Einwanderung und die Zusammenarbeit im Allgemeinen bilden die Grundlage für die Kooperation zwischen den beiden Ländern in der Zukunft. Beide Märkte bieten beidseitig enorme Möglichkeiten für ausländische Investierende. Die jeweils politische Führung beider Länder fördert zudem den gegenseitigen Handel. Dieses Potenzial wartet darauf, genutzt zu werden.  

Herausforderungen und Lösungen  

Eine der größten Herausforderungen bei der Zusammenarbeit sind die kulturellen Unterschiede zwischen beiden Ländern. Gerade deshalb ist es wichtig, sich innerhalb der Rechts- und Verwaltungssysteme sicher zu bewegen und Sensibilität für die üblichen Geschäftspraktiken zu entwickeln. Unser fundiertes Fachwissen ist wird getragen von einem tiefen Verständnis der indischen und deutschen Kultur. Interkulturelle Sensibilität ist unsere besondere Stärke. Durch unsere Einbindung in das Grant Thornton Netzwerk können wir Ihnen weltweit optimale Betreuung und Beratung in Sachen Rechtsberatung, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung bieten.  

Wir beraten indische Unternehmen, die den Markteintritt in Deutschland wagen möchten.  

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen und sind in folgenden Beratungsfeldern für Sie aktiv:      

  • bei Green-Field-Gründungen oder Akquisitionen, Transaktionsberatungen und Umstrukturierungen,      
  • bei steuerlichen und rechtlichen Fragen in allen gängigen Fachgebieten, einschließlich Fördermittelberatung,      
  • bei der Vorbereitung auf EU konforme Nachhaltigkeitsberichterstattungen oder deren Prüfung,      
  • bei der Übernahme von Outsourcing-Dienstleistungen (Buchhaltung, Lohnbuchhaltung etc.),      
  • bei Fragen zur Datensicherheit, Cyber-Compliance oder eDiscovery,      
  • bei der Planung, Dokumentation und Verteidigung angemessener Verrechnungspreisstrukturen sowie      
  • bei Jahresabschlussprüfungen nach deutschen und internationalen Standards und prüfungsnahe Beratungsleistungen, z. B. in Fragen der Rechnungslegung. 

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf

Sie wollen als indisches Unternehmen in Deutschland aktiv werden? Sie wünschen sich als indisches Unternehmen verständnisvolle, muttersprachliche Beratung, um Ihren Markteintritt in Deutschland optimal zu realisieren? Unser Ansprechpartner Akshay Deshraj hilft indischen Unternehmen beim optimalen Markteintritt in Deutschland. Profitieren Sie von seiner Expertise und setzen Sie sich bei Fragen gerne unverbindlich mit ihm in Verbindung.

Wir sind ausgezeichnet.

Und darauf sind wir stolz. Und klar – es freut uns genauso, dass unsere Mandantinnen und Mandanten uns bestens bewerten. Wir arbeiten hart dafür, dass das auch so bleibt. Versprochen!

Siegel_MANAGER_MAGAZIN_2022.jpg