Dienstag, 23. April 2024
18:30 - 22:30 (Europe/Berlin)
Grant Thornton Hamburg
Große Bleichen 23-27
20354 Hamburg
Die Veranstaltung beginnt in
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
Anmelden

Der Club d’Affaires Franco-Allemand de Hambourg und Grant Thornton laden Sie ein!

Das Thema Nachhaltigkeitsberichterstattung (ESG Reporting) ist topaktuell und bewegt deutsche und französische Mittelständler gleichermaßen. Dabei ist eines klar: ESG-Reporting ist nicht nur eine Compliance-Aufgabe, es kann auch dazu beitragen, die Attraktivität von Unternehmen gegenüber Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitenden sowie die Anpassungsfähigkeit an Megatrends wie den Klimawandel zu steigern. Dabei soll die Nachhaltigkeitsberichterstattung qualitativ der finanziellen Berichterstattung in nichts nachstehen. Fest steht: Die Erstellung eines ESG-Berichts ist echtes Projektmanagement!

Mit Saskia Möller (Gebr. Heinemann), Dr. Claudia Schrimpf-Dörges (Grant Thornton) und Francis Larribau (Safran Helicopter Engines Germany) erläutern drei praxiserfahrene Expertinnen und Experten die Kernpunkte der aktuellen und zukünftigen Gesetzgebung und teilen ihre Erkenntnisse aus der bisherigen Praxis mit Ihnen. Erfahren Sie außerdem, welche Schlüsselfaktoren zu beachten sind, um ein ESG-Projekt erfolgreich umzusetzen. Die Diskussionsleitung übernimmt Laurianne Tiard Cailland (Club d’Affaires Franco-Allemand de Hambourg).

Folgende Themenschwerpunkte erwarten Sie:

  • Wie entwickeln sich der rechtliche Rahmen und die Anforderungen an die Unternehmen?
  • Was ist konkret zu beachten, um ein ESG-Projekt erfolgreich umzusetzen?
  • Wer sollte am ESG-Projekt beteiligt sein?
  • Welche Berichtsinhalte sind darzustellen?
  • Wie können ESG-Daten effizient erfasst werden?

Seien Sie dabei und melden Sie sich gleich an – wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Die Veranstaltung richten wir gemeinsam mit dem Club d’Affaires Franco-Allemand de Hambourg aus

 

Unsere Referentin

Dr. Claudia Schrimpf-Dörges
Partner

Dr. Claudia Schrimpf-Dörges leitet im Geschäftsbereich Audit & Assurance die Service Line ESG und verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung.