Dienstag, 25. Juni 2024
9:00 - 12:00 (Europe/Berlin)
Online
Die Veranstaltung beginnt in
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
Anmelden

Mit einer Rechnung steht und fällt Ihr Recht auf Vorsteuerabzug und das Umsatzsteuergesetz enthält umfassende Vorgaben, wie eine Rechnung auszusehen hat.

Bedeutung haben diese Regelungen vor allem für den Vorsteuerabzug des Rechnungsempfängers. So wird in den Umsatzsteuerrichtlinien u.a. ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Angaben in Rechnungen vollständig und richtig sein müssen, um zum Vorsteuerabzug zu berechtigen. Der Rechnungsempfänger hat danach die Pflicht, die Rechnungsangaben auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen.

Im Webinar vom DASHÖFER Verlage ausgerichtet, berichtet unser Experte Arne Schulze, welche Pflichtangaben im Einzelnen gefordert sind, worauf Sie bei Eingangsrechnungen achten müssen und wie berichtet werden muss.

Gerne können Sie Ihre eigenen Rechnungsbeispiele mitbringen und zur Diskussion stellen. Auch auf die Voraussetzungen für die elektronische Übermittlung von Rechnungen wird eingegangen.

Alle Details und die Programmübersicht finden Sie unter dem folgenden Link:
https://www.dashoefer.de/online-seminar/rechnungen-und-gutschriften.html

Melden Sie sich jetzt an, wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Unsere Referenten

Arne Schulze
Senior Manager

Arne Schulze ist Senior Manager im Geschäftsbereich Tax und seit 2006 in der steuerlichen Beratung nationaler und internationaler Mandate tätig. Er ist Mitglied des Services Indirect Tax und Mitglied der Industriegruppe Transport & Logistics.