Für Unternehmen, die in eine Transaktion, einen Rechtsstreit oder eine Restrukturierung involviert sind, ist der Wert des Unternehmens der Ausgangspunkt kommerzieller Überlegungen. Eine belastbare und nachvollziehbare Bewertung ist deshalb entscheidend. Bei Rechtsstreitigkeiten ist eine professionelle Bewertung zudem oft der Schlüssel für eine faire Auseinandersetzung. Wir unterstützen Unternehmen als Berater, neutraler Gutachter oder Schiedsgutachter weltweit mit aktuellem interdisziplinärem Fachwissen bei der Beantwortung aller Fragen rund um den Wert von Vermögen.

Unsere Leistungen

Wir verstehen unsere Mandantschaft und unser Handwerk. Zu jeder Ihrer Herausforderungen finden wir die passende Lösung.

Transaktionsobjekte und Umstrukturierungen

Bei Unternehmenstransaktionen ist die zentrale Frage die nach dem fairen Wert oder danach, welcher Preis erzielt werden soll. Unser Ziel besteht darin, mit Bewertungsdienstleistungen die erforderliche Transparenz für Ihre unternehmerischen Entscheidungen zu ermöglichen. Mit entscheidungsorientierten indikativen Unternehmensbewertungen unterstützen wir Sie in allen Phasen des Transaktionsprozesses. Zu unseren Bewertungsleistungen gehören auch die Erstellung von Fairness Opinions, Business und Financial Modelling, die Bewertung von Carve-outs sowie Unternehmenswert- und strategische Entscheidungsanalysen.

Wir tragen als Ihre Beraterinnen und Berater oder als neutrale Gutachterinnen und Gutachter mit einer belastbaren Ermittlung von Unternehmenswerten zum Erfolg Ihrer gesellschaftlichen Umstrukturierungen bei. Wir werden für Sie bei Gründungen, Sachkapitalerhöhungen, Abschluss von Unternehmensverträgen, Umwandlungen, Squeeze-outs und anderen aktien- und umwandlungsrechtlichen Vorgängen tätig. Wir ermitteln Unternehmenswerte, Umtauschverhältnisse, Barabfindungen oder Ausgleichszahlungen für die Anteilseignerinnen und -eigner.

Fairness Opinion und Rechnungslegungsbezug

Im Rahmen einer Fairness Opinion beurteilen wir, ob ein Kaufpreis oder das Ergebnis eines unternehmerischen Entscheidungsprozesses finanziell angemessen ist. Auch im Zusammenhang mit Stellungnahmen von Vorstand und Aufsichtsrat von Zielgesellschaften zu öffentlichen Erwerbs- und Übernahmeangeboten gemäß § 27 WpÜG werden wir tätig.

Die zunehmende Bedeutung von Zeitwerten in der Bilanzierung erfordert tiefe Bewertungs- und Bilanzierungskenntnisse in der Rechnungslegung. Wir bieten Ihnen Lösungen für die Kaufpreisallokation/Purchase Price Allocation, Bewertung immaterieller Vermögenswerte, den Werthaltigkeitstest und Impairment Tests.

Erb- & Nachfolgeregelung, Abfindungen im Familienrecht

Wir erstellen als Ihre Beraterinnen und Berater bzw. neutralen Gutachterinnen und Gutachter Bewertungen für familienexterne Nachfolgeregelungen, die Unternehmensnachfolge und für Gesellschafterwechsel.

Aktienoptionspläne

Wir unterstützen Sie bei der Strukturierung und Bewertung von Aktienoptionsplänen für Mitarbeitende und Geschäftsführung.

Steuerliche Bewertungsanlässe

Die Unternehmensbewertung folgt bei steuerlichen Bewertungsanlässen wie der Vererbung oder Schenkung von Unternehmensanteilen oft nicht den allgemeinen Bewertungsstandards. Sie ist fallspezifisch steuerrechtlich dezidiert geregelt. Als Ihre Beraterinnen und Berater bzw. neutralen Gutachterinnen und Gutachter begleiten wir Sie bei der Ermittlung von Unternehmenswerten unter Berücksichtigung der einschlägigen steuerlichen Regelungen und Rechtsprechung genauso wie bei der Analyse und Optimierung steuerlicher Folgen.

Öffentlich gehaltene und regulierte Unternehmen

Transaktionen im öffentlichen Sektor können vielfältige Gründe haben. So können politische Programme, Rekommunalisierungs- oder Privatisierungsvorhaben, Haushaltskonsolidierungen und Portfoliobereinigungen oder aber regulatorische Vorgaben Gründe sein. Entsprechend ergibt sich auch der Bewertungs- und Beratungsbedarf von Unternehmen im öffentlichen Sektor oder im regulierten Umfeld aufgrund diverser zum Teil auch branchenspezifischer Anlässe. Stakeholder wie Gesellschafter, Kapitalgeber oder Investoren als Entscheidungsgrundlage fordern dabei zunehmend eine objektive und unabhängige Einschätzung zur betriebswirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und der finanziellen Situation von öffentlich gehaltenen Unternehmen.

Für Ihren Beratungs- oder Bewertungsanlass stellen wir ein maßgeschneidertes Team von sachverständigen Mitarbeitern zusammen, die ihre Erfahrungen und Spezialkenntnisse in den Bewertungsprozess einbringen. Unsere Experten kennen die branchenspezifischen und regulatorischen Anforderungen sowie, darüber hinaus, auch die Besonderheiten öffentlich gehaltener Unternehmen.

Ansprechpartner: Marc Ostwald

Ihr Kontakt zu uns

Prof. Dr. Martin Jonas
Partner
Prof. Dr. Martin Jonas

Wir sind ausgezeichnet.

Und darauf sind wir stolz. Und klar – es freut uns genauso, dass unsere Mandantinnen und Mandanten uns bestens bewerten. Wir arbeiten hart dafür, dass das auch so bleibt. Versprochen!

 

Siegel_LÜNENDONK_2022.jpg Siegel_MANAGER_MAGAZIN_2022.jpg Siegel_DIE_WELT_2022.jpg